Mikronährstoffe

Naturheilkunde

Mikronährstoffe

Kleine Moleküle mit großen Aufgaben

Mikronährstoffe, oft auch als Vitalstoffe bezeichnet, haben eine große Bedeutung für den Menschen. Sie unterstützen vielfältige Prozesse für die Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers und erfüllen sehr spezifische Funktionen im Organismus. Dazu zählen unter anderem die Erhaltung normaleHaut und Schleimhäute, die normale Funktion des Immunsystems oder des Nervensystems bei erhöhtem Stress.


Bei einer ausgewogenen und vielseitigen Ernährung müssen wir in Europa keine Mangelerscheinungen befürchten. Das Angebot an frischen Lebensmitteln ist groß, dass wir unseren täglichen Bedarf an Nährstoffen eigentlich problemlos decken könnten. Es gibt allerdings Lebenssituationen, in denen der Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen erhöht ist – oder es mit der Versorgung weniger gut klappt.


Solche Situationen können zum Beispiel Phasen mit erhöhter Stressbelastung, die Einnahme von Medikamenten oder auch Schwangerschaft sein. Auch bei aktiven Sportlern und Veganern kann eine Unterversorgung entstehen. Speziell im Winterhalbjahr, wenn frisches Obst und Gemüse keine Hauptsaison haben und Sonnenschein selten wird, ist die Nährstoffversorgung oft nicht so ausgewogen, wie sie sein sollte. Ausgerechnet in dieser Zeit ist aber das Immunsystem erst recht gefordert. Insbesondere dann, wenn man – wie am Arbeitsplatz, in der Schule oder im Kindergarten – mit vielen anderen Menschen in Kontakt kommt.


GESUNDHEITS-TEAM Hippler & Mandel

Germendonks Kamp 31 - 47443 Moers

Copyright © 2019 Gesundheits-Team Hippler & Mandel